Archiv – Gronau

Verkauf oder Aufschub?

Verkauf oder Aufschub?

GRONAU Der Verwaltungsausschuss der Stadt hat das zweite angezeigte Bürgerbegehren gegen den Verkauf des Wilhelm-Fricke-Hauses zugelassen. Nun haben die Unterstützer ein halbes Jahr Zeit, Unterschriften zu sammeln. Allerdings entscheidet der Rat der …
Verkauf oder Aufschub?
"Shooting-Star" gibt Kostprobe

"Shooting-Star" gibt Kostprobe

EIME Die Nachwuchsarbeit hat beim Posaunenchor Eime einen großen Stellenwert. Bei der Hauptversammlung gaben jetzt Ruth Steinmetz und "Shooting-Star" Frida Weigelt zusammen mit Marek Halicki eine eingeübte Kostprobe zum Besten – mit Bravour.
"Shooting-Star" gibt Kostprobe

Zwei Enthaltungen im VA

GRONAU Die Abstimmung im Verwaltungsausschuss (VA) über das Bürgerbegehren zum Wilhelm-Fricke-Haus war zwar in Verwaltungssprache richtigerweise als „einstimmig“ tituliert worden, allerdings haben sich Friedrich-Georg Block-Grupe (Foto) und Lars …
Zwei Enthaltungen im VA

Jedes Jahr Neuheiten

GRONAU Immer neue Aussteller und zahlreiche Besucher – das zeichnet den Kunst- und Hobbymarkt aus, der nun bereits zum sechsten Mal vom Förderverein in der KGS Gronau ausgerichtet wurde. Die Angebote der Aussteller, die den Frühling ins Haus holten, …
Jedes Jahr Neuheiten

"Vertrauen in unsere Kinder setzen"

Eime "Frei, voller Vertrauen, nach eigenen Interessen lernen": So könnte die Kurzbeschreibung des Projektes lauten, das sich Birgit Assel, Lara Fischer und Johanna Pape vorgenommen haben. Sie möchten eine freie Schule gründen – am liebsten im …
"Vertrauen in unsere Kinder setzen"

Bürgerbegehren abgewiesen

GRONAU Das Bürgerbegehren gegen den Verkauf des Wilhelm-Fricke-Hauses wurde abgewiesen. Die Verwaltung sieht die formalen Voraussetzungen als nicht gegeben an. Investor Dr. Uwe Marhenke nimmt die einstimmige Entscheidung des Verwaltungsausschusses …
Bürgerbegehren abgewiesen

Dieter Kittelmann verabschiedet

EIME Nach vier Jahrzehnten gibt Dieter Kittelmann sein Amt als Wanderwart des STC Eime ab. Zukünftig möchte er nur noch als Mitglied an den Aktionen des Sportvereins teilnehmen. Insbesondere die rege Jugendarbeit beim Turnen und Tanzen hob …
Dieter Kittelmann verabschiedet

Mitwirken – Hilfe anbieten

GRONAU Nach dem Gottesdienst stellten sich die acht Kandidaten für die Kirchenvorstandswahl am 11. März der St. Matthäi-Gemeinde vor. Sie alle verbinde, dass ihnen das Thema Nächstenliebe am Herzen liegt. "Unsere Kirche lebt durch Mitarbeit und von …
Mitwirken – Hilfe anbieten

Kurt Befuß ist seit mittlerweile 70 Jahren dabei

EIME Eine besondere Ehrung gab es am Sonnabend während der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Eime. Ortsbrandmeister Hans-Uwe Reif und sein Stellvertreter Friedrich Mensing ernannten Kurt Befuß zum Ehrenmitglied. Der fast 90-Jährige trat im Jahr …
Kurt Befuß ist seit mittlerweile 70 Jahren dabei

Mehr Menschen von DLRG-Arbeit begeistern

BANTELN Es geht weiter: Darin sind sich die Mitglieder der DLRG-Ortsgruppe Banteln einig. „Ihr steckt nicht den Kopf in den Sand, sondern macht weiter. Das verdient Lob und Anerkennung“, dankte DLRG-Bezirksleiter Andreas Arlt dem Vorstand während …
Mehr Menschen von DLRG-Arbeit begeistern

"Personelle Ausstattung reicht nicht aus"

BANTELN Das Kultusministerium plant eine Änderung des Niedersächsischen Schulgesetzes. So sollen zukünftig Erzieher die Sprachförderung in den Kindergärten übernehmen, damit die Lehrer unterrichten können. An der Grundschule in Banteln ist Gisela …
"Personelle Ausstattung reicht nicht aus"

"Überraschende Wendungen"

GRONAU Die Theatergruppe "Mittendrin" des Kulturkreises probt intensiv für die Premiere am 16. März. Dann wird "Hokuspokus" nach Curt Goetz in der KGS-Aula aufgeführt. Die Regie hat erneut Martin Edelbauer übernommen, seine Frau spielt die Filmmusik …
"Überraschende Wendungen"

"Mit Sachverstand entscheiden"

GRONAU Bei der jüngsten Bauausschusssitzung der Samtgemeinde ging es hoch her. Politik und Verwaltung lieferten sich formale Machtkämpfe. Thematisch ging es um eine Fläche für Windkraftanlagen. Landschaftsplaner Dietrich Kraetzschmer mahnte an, "mit …
"Mit Sachverstand entscheiden"

Valentine‘s Day by Radtke

EIME Volles Haus: Dass moderne Formen des Gottesdienstes gut ankommen wurde jetzt einmal mehr in Eime deutlich. Dort hatte Pastorin Stephanie Radtke im Gottesdienst den Valentinstag zum Thema gemacht – mit Live-Musik, Wunderkerzen und 3D-Brille.
Valentine‘s Day by Radtke

Betrüger entern Computer

GRONAU Am 12. Februar meldete sich ein „Kelvin Smith von Microsoft" bei einer 49-jährigen Gronauerin und gab vor, ihr PC sei mit Schadsoftware belastet. Er empfahl das Herunterladen einer Software und bekam so Zugriff auf ihren PC. Vom Konto der …
Betrüger entern Computer

Jette Wagner ist "Vorlesequeen"

Gronau. Jette Wagner vom Gymnasium Alfeld hat den Vorlesewettbewerb auf Kreisebene gewonnen (144 Punkte). Die Elfjährige las aus einem lustigen Katerbuch vor. Platz 2 sicherte sich Jana Kluge (Gymnasium Sarstedt, 140 Punkte), Platz 3 ging an Lisa …
Jette Wagner ist "Vorlesequeen"

„Leistungsbild explosionsartig verändert“

GRONAU "Das Leistungsbild hat sich explosionsartig verändert": Samtgemeindebürgermeister Rainer Mertens erläutert dem Finanzausschuss, warum die Vereinbarung zur Kindertagesbetreuung nicht in der bestehenden Form fortgesetzt werden kann. Der Kreis …
„Leistungsbild explosionsartig verändert“

Zum neuen Schuljahr: KGS plant Bibliothek

GRONAU 90 Quadratmeter: Auf dieser Fläche soll zu Beginn des nächsten Schuljahres ein Selbstlernzentrum (Schulbibliothek) in der KGS Gronau entstehen. Nun traf sich die Arbeitsgruppe, die sich der Planung und der Durchführung widmet, zu ihrem ersten …
Zum neuen Schuljahr: KGS plant Bibliothek

"Zusammen sind wir stark"

GRONAU Die Dreiecksbeziehung von Rebecca, Collin und ihrem Cello "Joe" stand im Mittelpunkt der Bühnenshow des musikalischen Duos "Carrington-Brown". Die beiden Briten blickten in der Reihe "Freitag live" des Kulturkreises Gronau  auf ihre …
"Zusammen sind wir stark"

Ärger um die Parkplätze

Die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Banteln war zügig verlaufen, zwischendrin hatten einige Vorträge des Musikzugs für Auflockerung gesorgt. Doch ganz am Schluss fielen deutliche Worte, als einige Kameraden ihrem Unmut über die …
Ärger um die Parkplätze

Drachen, Feen, Cowboys und Hexen erobern das Forum

GRONAU Laute Musik schallte den Besuchern entgegen, und quirlige Mädchen und Jungen liefen bunt verkleidet durcheinander: Der Förderverein der Grundschule am Wildfang in Gronau lud zum Kinderfasching ins Forum ein. Tanzvorführungen, Spiele und …
Drachen, Feen, Cowboys und Hexen erobern das Forum

"Es gibt keine Beeinträchtigungen"

RHEDEN „Es gibt keine Beeinträchtigung in der Nutzung, und die Vorteile überwiegen", sprach sich Christoph Meyer für einen Verkauf des Wilhelm-Fricke-Hauses aus. Das bekanntgewordene Bürgerbegehren zum Erhalt sorgte auch bei der …
"Es gibt keine Beeinträchtigungen"

Gronauer engagieren sich fürs Freibad

GRONAU Während vielerorts das Vereinssterben heraufbeschworen wird, haben sich in Gronau still und heimlich Bürger zusammengefunden, um einen neuen Verein zu gründen. Am Donnerstag wurde feierlich der „Förderverein Freibad Gronau (Leine)“ aus der …
Gronauer engagieren sich fürs Freibad

Bürgerbegehren zum Wilhelm-Fricke-Haus

GRONAU Der geplante Verkauf des Wilhelm-Fricke-Hauses erregt die Gemüter. Nun liegt der Verwaltung und den Ratsmitgliedern der Stadt eine Anzeige eines Bürgerbegehrens vor. Die Unterstützer möchten einen Verkauf verhindern und hierfür Unterschriften …
Bürgerbegehren zum Wilhelm-Fricke-Haus