Archiv – Gronau

"Tradition unter neuem Namen"

"Tradition unter neuem Namen"

GRONAU  Es sind gute Tage für das Johanniter-Krankenhaus Gronau. Die Einrichtung schreibe erfreulicherweise wieder schwarze Zahlen, so dass sich die Mitarbeiter ab Januar über 6,8 Prozent mehr Lohn plus tarifliche Steigerungen freuen können, so Dr. …
"Tradition unter neuem Namen"
Seniorentaxi fährt in der Samtgemeinde

Seniorentaxi fährt in der Samtgemeinde

GRONAU/DUINGEN   Das Seniorentaxi wird erweitert: Ab dem 1. Juli gilt das Angebot, das sich speziell an Menschen richtet, die 70 Jahre und älter sind oder einen Grad der Behinderung von 50 Prozent und mehr haben, nicht nur in Gronau, sondern auch in …
Seniorentaxi fährt in der Samtgemeinde

Bethelner erhalten ein "Fahrzeug für die Zukunft"

BETHELN  Im Beisein zahlreicher Vertreter aus Politik und Feuerwehren übergab Samtgemeindebürgermeister Rainer Mertens am Wochenende das neue Löschgruppenfahrzeug (LF 10) an Bethelns Ortsbrandmeister Ulrich Gohl.
Bethelner erhalten ein "Fahrzeug für die Zukunft"

Das Meisterwerk ist vollbracht

EIME  Es war ein besonderer Moment: In der Eimer St. Jakobi-Kirche wurde das alte Geläut gegen neues ausgetauscht-ein Unterfangen, das den Akteuren viel Fingerspitzengefühl abverlangte.
Das Meisterwerk ist vollbracht

Erste Verbesserungsideen sind notiert

EIME  Vermutlich des guten Wetters geschuldet, herrschte bei der Informationsveranstaltung der Samtgemeinde Leinebergland zum Mobilitätskonzept am Dienstagabend nicht der ganz große Andrang. Das ist insofern aber nicht ganz so schlimm: Noch haben …
Erste Verbesserungsideen sind notiert

Glocke macht sich auf den Weg

Es war gestern ein Spektakel, das sich keiner entgehen lassen wollte: Alle erlebten hautnah die Abnahme und den Abtransport der Glocke von 1709 aus der Glockenstube der Rhedener Kirche mit. Wie Pastor Rudolf Friemelt referierte, macht sich die …
Glocke macht sich auf den Weg

90 Jahre und kein bisschen leise

GRONAU  Mit einem gelungenen Jubiläumskonzert in der Sporthalle der KGS hat der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Gronau seinen 90. Geburtstag gebührend gefeiert. Zur Feier des Tages servierten die 42 Musiker ihrem Publikum ein tolles …
90 Jahre und kein bisschen leise

Absolventen fahren ihre Ernte ein

GRONAU  Für Zehntklässler der Kooperativen Gesamtschule (KGS) Gronau hieß es am Freitagmittag "Abschied nehmen". Im feierlichen Rahmen erhielten die Absolventen unter dem Applaus ihrer Verwandten, Freunde und ehemaligen Lehrer ihre …
Absolventen fahren ihre Ernte ein

Die Tage der Eimer Grundschule sind gezählt

EIME  Das Ende der Sonnenbergschule ist näher als ursprünglich gedacht: Eigentlich sollte der Betrieb erst im kommenden Schuljahr eingestellt werden, allerdings ist schon in der nächsten Woche Schluss.
Die Tage der Eimer Grundschule sind gezählt

Drei süße Jungstörche beringt

GRONAU  Bernd-Jürgen Schulz hat die Lizenz zum Beringen. Der Einbecker war gestern in der Gronauer Masch im Einsatz: Dort hat er im Auftrag von „Storchenvater“ Manfred Weinhold aus Gronau drei junge Störche mit einem Ring versehen.
Drei süße Jungstörche beringt

Vize-Miss Germany zu Gast in Eime

EIME  Rasenroboter und Wasserspiele sind neben dem musikalischen Beiprogramm die Highlights beim Tag der offenen Tür des Gartenbaubetriebes von Falko Werner und Müller Baustoffe in Eime. 
Vize-Miss Germany zu Gast in Eime

Glocken begeistern Eimer

EIME  Der Posauenchor führt den Festumzug an: Mit fröhlicher Musik ziehen Vereinsvertreter, Sonnenbergschüler, die „Kleinen Strolche“, Einwohner und die Vertreter der Kirchengemeinde, des Gemeindeverbandes und des Kirchenkreises durch die Straßen …
Glocken begeistern Eimer

Sitzt, passt, wackelt und hat Luft...

EIME Noch dreimal schlafen, dann ist es endlich soweit: Dann findet in Eime ein „Glockenfest“ statt, bei dem das neue Kirchengeläut offiziell präsentiert und natürlich gesegnet werden soll. Die evangelische Kirchgemeinde St. Jakobi lädt daher am …
Sitzt, passt, wackelt und hat Luft...

Erster Servicepunkt ist fertig

COPPENGRAVE / GRONAU  Die Errichtung von so genannten multifunktionalen Servicepunkten ist in vollem Gange. Das Interkommunale Handlungs- und Entwicklungskonzept (IEK) wird in der Samtgemeinde Leinebergland gleich in mehreren Orten realisiert: Vom …
Erster Servicepunkt ist fertig