Archiv – Gronau

Über 30 Stunden festgehalten

Über 30 Stunden festgehalten

GRONAU In Gronau soll es in einem Mehrfamilienhaus zu mehreren Straftaten gegen einen Gronauer gekommen sein. Der 36-Jährige sei am Donnerstagnachmittag, 22. Dezember, zu seiner 45-jährigen Nachbarin gegangen, um mit ihr einen zurückliegenden …
Über 30 Stunden festgehalten
Krippenkinder können bald einziehen

Krippenkinder können bald einziehen

Eime - Kurz vor der Eröffnung steht die neue Krippe in Eime. Einen Tag nach der Abnahme des Landkreises Hildesheim gewährt Bauamtsleiter Maik Götze der LDZ erste Einblicke in den neugestalteten Kindergarten „Die kleinen Strolche“. „Am 3. Januar 2017 …
Krippenkinder können bald einziehen

„In der glücklichen Lage“

GRONAU  Die politische Arbeit der neuen Stadt Gronau hat längst begonnen: „Es herrscht eine Aufbruchsstimmung“, beschreibt Bürgermeister Karl-Heinz Gieseler die Atmosphäre: „Jeder will das neue politische Gebilde mitgestalten“, freut sich der …
„In der glücklichen Lage“

Mit Leierkasten, Affe „Frido“ und Gatte on Tour

GRONAU  Ulrike Jaenisch kommt viel rum. Ihr ungewöhnliches Hobby macht‘s möglich, dass sie nicht nur Gleichgesinnte trifft und kennenlernt, die die Faszination Leierkasten teilen.
Mit Leierkasten, Affe „Frido“ und Gatte on Tour

Auf der Leine-Insel wird noch fleißig gearbeitet

GRONAU - Auf der Leine-Insel wird bis kurz vor den Feiertagen noch fleißig gearbeitet. Erst am Donnerstag wird die Baustelle winterfest gemacht. „Je nach Wetterlage soll am 9. Januar mit den Pflasterarbeiten begonnen werden“, beschreibt der …
Auf der Leine-Insel wird noch fleißig gearbeitet

„Ein wahrer Jungbrunnen“

Gronau - Lesen, spielen, basteln, kneten – das alles ist doch viel schöner, wenn noch jemand mitmacht. Deshalb freuen sich die Kinder im Evangelisch-lutherischen Kindergarten besonders, wenn Besuch kommt, der Zeit für sie mitbringt. Brigitte Brönner …
„Ein wahrer Jungbrunnen“

Nächste Schritte auf dem Weg zur Flaniermeile

GRONAU n „Schon wieder Gronau.“ Diesen Satz hat der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer gesagt, als er bei einer Veranstaltung die Vergabe von Förderbescheiden verlas, berichtete Gronaus Bauamtsleiter Maik Götze während der …
Nächste Schritte auf dem Weg zur Flaniermeile

Bäume gehen weg wie warme Semmeln

WALLENSTEDT - Binnen eines Tages war aus der Hoffläche des Brunotteschen Hofes in Wallenstedt eine tannengrüne Schonung geworden. Mittendrin trafen sich Menschen, die Glühweintassen mit den Händen fest umschlossen, zum Gespräch. Der herzhafte Geruch …
Bäume gehen weg wie warme Semmeln

Den richtigen Weg eingeschlagen“

BANTELN  „Ja, die Eigenständigkeit zu verlieren, tut auch weh“, gibt Friedrich-Georg Block-Grupe Einblick in sein Seelenleben bezüglich der Fusion. Bantelns letzter Bürgermeister spricht beim Zusammenschluss zur neuen Stadt Gronau von den berühmten …
Den richtigen Weg eingeschlagen“

Treue Ratsmitglieder ausgezeichnet

EIME - Einen würdigen Rahmen für die Ehrungen langjähriger Ratsmitglieder bot die Sitzung des Flecken Eime: Wolfgang Theuner erhielt eine Ehrung für fünfjährige Ratsarbeit. Ausgezeichnet für zehnjähriges Wirken im Rat wurden Arno Blödorn und Susanne …
Treue Ratsmitglieder ausgezeichnet

Neues Geheul ruft Retter

GRONAU  Am ersten Sonnabend eines Monats können Gronauer nun ganz genau hinhören – und vielleicht feststellen, dass der Probealarm etwas anders klingt als in den vergangenen Jahrzehnten. Der Grund: Gestern wurde die alte Luftschutzsirene auf dem …
Neues Geheul ruft Retter

Kurze Wege in der Labordiagnostik

GRONAU - Mit dem Jahreswechsel wird es in Gronau wieder ein Labor am Krankenhaus geben. Die amedes-Gruppe hatte bisher ein Labor am Alfelder Krankenhaus betrieben, das nun mit seinen gesamten Leistungen zu den Johannitern nach Gronau umzieht. Das …
Kurze Wege in der Labordiagnostik

„Du bist mehr als eine Krankheit“

GRONAU  „Wenn sich eine Tür schließt, dann öffnet sich oft eine neue. Auch in der Bibel wird uns das an vielen Stellen verdeutlicht. Zacharias kann zum Beispiel, als er stumm wird, seine Priester-Tätigkeit nicht mehr ausführen. Aber heute ist er uns …
„Du bist mehr als eine Krankheit“

Verschollene Grabplatte zeigt Ritter Florinus

GRONAU  Ritter Florinus von Dahlum und das „Engelein“ sind zurück in der Turmhalle der St. Matthäi-Kirche. Die beiden historischen Grabplatten waren eine Weile verschollen, sind aber auf dem Hof eines Steinmetzes wieder aufgetaucht und wurden …
Verschollene Grabplatte zeigt Ritter Florinus

KGS wächst und wächst

GRONAU  „Es sieht schon so aus, als ob es einfach da hin gehört“ – Optisch ist Schulleiter Christian Schwarze vom entstehenden neuen Geschoss an der Kooperativen Gesamtschule (KGS) Gronau bereits angetan. In wenigen Monaten sollen dort Schüler der …
KGS wächst und wächst

Eine Bitte an die Bevölkerung

GRONAU- Besonders Sportler haben es am Nachmittag schwer, noch einen Parkplatz an der Turnhalle in Eime zu bekommen. Denn oftmals nehmen Anwohner der Hauptstraße die Stellflächen dort in Beschlag. Daher treten Bürgermeister Volker Senftleben und …
Eine Bitte an die Bevölkerung

„Ort lebt durch seine Bevölkerung“

Brüggen - Gute Zeiten für Brüggen? Eduard Plachta ist überzeugt: „Ein Ort lebt durch seine Bevölkerung, durch Vereine und Verbände“, hebt der ehemalige Bürgermeister im Gespräch mit der LDZ hervor. Und: „Die Menschen in Brüggen sind sehr aktiv“, …
„Ort lebt durch seine Bevölkerung“