Archiv – Gronau

„Bedingungen sind für uns unvorstellbar“

„Bedingungen sind für uns unvorstellbar“

BETHELN Eine Welt, in der jeder Mensch Zugang zu einer guten Gesundheitsversorgung hat, sei der Wunsch des evangelischen Krankenhauses von Koyom, an dem Dr. Djékadoum Ndilta als Internist, Chirurg und Krankenhausmanager gleichzeitig arbeitet.
„Bedingungen sind für uns unvorstellbar“
Ein Blickfang inmitten des Dorfes...

Ein Blickfang inmitten des Dorfes...

WALLENSTEDT Der Brunottesche Hof in Wallenstedt ist ein echtes Schmuckstück geworden. Selbst viele Kritiker, die dem Bauprojekt doch eher skeptisch gegenüber standen, staunen, was der Verein Brunottescher Hof in den vergangenen fünf Jahren erreicht …
Ein Blickfang inmitten des Dorfes...

Großes Engagement zahlt sich aus

BRÜGGEN Die Brüggener haben es geschafft: Die htp GmbH wird VDSL-Technik aufbauen und die Ortschaft in der Samtgemeinde Gronau ab Mitte 2015 mit Bandbreiten bis 50 Mbit/s versorgen. 285 000 Euro wird der regionale Telekommunikationsanbieter für die …
Großes Engagement zahlt sich aus

Gemeinschaftswerk überzeugt

GRONAU Collagen, Gedichte, Fotobände: Im Rahmen des Wettbewerbs „Darum bin ich hier zu Hause“ sind ganz unterschiedliche Beiträge bei den Initiatoren eingegangen. „Es hätten ruhig mehr als diese acht Einsendungen sein dürfen. Aber ich finde es toll, …
Gemeinschaftswerk überzeugt

Die Digitale Bürgersprechstunde mit Bernd Westphal und Florian Mosig

Schauen Sie sich das ganze Interview HIER an.
Die Digitale Bürgersprechstunde mit Bernd Westphal und Florian Mosig

Digitale Bürgersprechstunde am 24. November 2014

Digitale Bürgersprechstunde am 24. November 2014

Teamgeist und Hilfsbereitschaft

EIME  Die Freiwillige Feuerwehr des Flecken Eime möchte den Nachwuchs im Ort eher für ihre Sache begeistern. Eine Jugenfeuerwehr gibt es schon. Jetzt steht die Idee im Raum, eine Kinderfeuerwehr zu gründen. Dazu veranstalteten die Brandschützer …
Teamgeist und Hilfsbereitschaft

Kunsthandwerk auf Zeit...

GRONAU  Fotografie, Schmuck, Holz, Malerei, Seife, Leckereien, Skulpturen und kleine und große Dekorationsartikel laden in der Galerie „kurzweil“ zum Stöbern ein. Vier Wochen können sich Interessierte an der Steintorstraße 5 in Gronau ein Bild davon …
Kunsthandwerk auf Zeit...

Einkaufen und ein lokales Projekt unterstützen

GRONAU „Lasst uns die Vorweihnachtszeit nutzen“, wünschen sich Kerstin Goltermann und Sandra Stoos. Die beiden Vorsitzenden des Fördervereins der Grundschule am Wildfang haben ein neues Projekt ins Leben gerufen. Über die Internetplattform …
Einkaufen und ein lokales Projekt unterstützen

Rainer Mertens geht zufrieden nach Hause

GRONAU / BETHELN Schon eine Viertelstunde vor Sitzungsbeginn war das Bethelner Feuerwehrhaus gerammelt voll. Immer wieder wurden neue Stühle aufgestellt, und dann wurde es mucksmäuschenstill. Spannung lag in der Luft...
Rainer Mertens geht zufrieden nach Hause

Banteln braucht „einen großen Partner“

BANTELN Mit gemischten Gefühlen stehen die Bantelner vor der Fusion mit der Stadt Gronau und den Gemeinden Betheln, Brüggen, Despetal und Rheden zur Stadt Gronau. „Anhand der Zahlen kann man ersehen, dass Banteln einen großen Partner braucht“, …
Banteln braucht „einen großen Partner“

Wählergruppe steht vor großer Herausforderung

BETHELN  Vor der Wählergruppe (WG) Betheln liegt eine arbeitsreiche Zeit: „Wie soll sich die WG künftig positionieren, wie soll sie sich für die Kommunalwahl 2016 aufstellen und soll mit einer großen etablierten Partei zusammengearbeitet werden“, …
Wählergruppe steht vor großer Herausforderung

Über geringe Beteiligung enttäuscht

GRONAU Die Würfel über die neue personelle Besetzung des Pastoralrats der katholischen Kirchengemeinde St. Joseph Gronau – mit ihren angegliederten Kirchen St. Petrus zu den Ketten Elze und St. Benedikt Lauenstein – sind gefallen.
Über geringe Beteiligung enttäuscht

Der Große Krieg steht im Fokus

GRONAU  Der Erste Weltkrieg – auch der Große Krieg genannt – begann am 1. August vor 100 Jahren. In den vergangenen Monaten erarbeitete das Gronauer Museumsteam mit einem Arbeitskreis zu diesem Thema eine Ausstellung, die gestern im Stadtmuseum …
Der Große Krieg steht im Fokus

Amüsante Nachdenklichkeit

GRONAU  Mit einem Abend voller Schmunzeln, wohligem Lachen und amüsierter Nachdenklichkeit haben die Schauspieler Charles Brauer und Julia Hansen – begleitet von Musiker Stephan Meier – ihr Publikum in den ausverkauften Gronauer Lichtspielen …
Amüsante Nachdenklichkeit

„Wir wollen Impulse geben“

GRONAU Leonie Sadek sitzt auf dem Klodeckel. Die Nase der 17-jährigen Gronauerin ist tief in einem Buch vergraben. Zwar posiert sie heute nur für ein Foto, wohl aber werden Jugendliche tatsächlich eine Toilette aufbauen – mitten im Marktgeschehen …
„Wir wollen Impulse geben“

Gewinnen mit dem VHG

GRONAU  Die beliebte „Weihnachtsbecher“-Aktion des Vereins für Handel und Gewerbe (VHG) startet wieder. Die Mitglieder haben 250 Tassen gepackt, in denen sich Süßigkeiten und ein Los befinden.
Gewinnen mit dem VHG

1914 ist das Schicksalsjahr

GRONAU Am 28. Juni 1914 erschoss der serbische Nationalist Gavrilo Princip im bosnischen Sarajevo den österreich-ungarischen Thronfolger Franz Ferdinand und dessen Frau – eine Tat, mit der er die Donaumonarchie zur Freigabe des von ihr besetzten …
1914 ist das Schicksalsjahr

Friedhof: Wird der Platz auf Dauer ausreichen?

GRONAU Der katholische Friedhof in Gronau ist leicht zu finden. Das Eckgrundstück grenzt an die Steintorstraße und die Bethelner Landstraße, einige nahe gelegene Parkmöglichkeiten verschaffen auch dem motorisierten Besucher schnellen Zugang. Doch …
Friedhof: Wird der Platz auf Dauer ausreichen?

Klappmaulkomiker mit norddeutschem Akzent

GRONAU Mindestens zwei gängige Vorurteile über Norddeutsche hat der bestens aufgelegte Klappmaulkomiker und waschechte Hamburger Jung Werner Momsen im ausverkauften Theatersaal der KGS Gronau widerlegt: dass sie eher schweigsame Naturen sind und …
Klappmaulkomiker mit norddeutschem Akzent

Plötzlich ist es morgens noch finster

GRONAU Die Ferien sind vorbei, die Schule beginnt: Ab heute steht für Kinder und Jugendliche unter anderem wieder Deutsch und Mathematik auf dem Stundenplan. Was für den Nachwuchs, besonders für die jüngsten Schüler, aber neu ist: War es vor den …
Plötzlich ist es morgens noch finster

Erste Entscheidung ist gefallen!

RHEDEN Ein guter Start für die Fusion zur Samtgemeinde Leinebergland? Rheden hat als erste Gemeinde sowohl für einen Zusammenschluss mit der Stadt Gronau gestimmt als auch für die Fusion mit Duingen – wenn auch nicht ohne Gegenstimme.
Erste Entscheidung ist gefallen!

Das Schöne in Gronau betonen

GRONAU Alle reden immer nur über das Schlechte. Das, was es nicht oder nicht mehr gibt. Das, was früher besser gewesen sein soll. Das ist in Gronau nicht anders als sonstwo. Andreas Benke, Leiter des Nachbarschaftstreffs von Kreiswohnbau und den …
Das Schöne in Gronau betonen

Jugendliche verstärken Sammler

GRONAU Ob die Nummern 49 und 50 für die Jugendlichen zu Glückszahlen werden, das wird sich noch rausstellen. Doch Regjina Palokaj, Jugendpflegerin im Gronauer JUZ, frohlockt: „Wir lieben die 49 und 50!“ Denn die beiden Ziffern kennzeichnen die …
Jugendliche verstärken Sammler