Archiv – Gronau

Reservisten – mehr als ein Verein

Reservisten – mehr als ein Verein

BANTELN „Wir sind ein ganz normaler Verein“, zitierte der stellvertretende Landesvorsitzende der Reservistenkameradschaft, Dirk Merten, im Rahmen des Festaktes zum 25-jährigen Bestehen der Bantelner Reservisten aus der LDZ. „Ihr stapelt tief“, …
Reservisten – mehr als ein Verein
Weiterhin „Interesse am Standort“

Weiterhin „Interesse am Standort“

GRONAU Die Zeit rennt: Ab Sommer kommenden Jahres steht die Georg-Sauerwein-Realschule leer. Wie soll das Gebäude weiter genutzt werden? Zwar hat die Kreiswohnbau Hildesheim bereits im März dieses Jahres Interesse bekundet, dort Möglichkeiten für …
Weiterhin „Interesse am Standort“

Mit welcher Akribie....

GRONAU Wer meint, Kommunalpolitiker nehmen ihre Aufgabe nicht ernst, irrt. Ein gutes Beispiel hierfür lieferten die Mandatsträger in der Sitzung des Finanz- und Bauausschusses der Samtgemeinde Gronau. Rund drei Stunden beschäftigten sich die …
Mit welcher Akribie....

Tiertransport-Unfall zieht große Kreise

BANTELN Der Tiertransport-Unfall nahe Banteln zieht weitere Kreise: Von einer Anwohnerin Nordstemmens ist nun die Tierschutzorganisation Peta eingeschaltet worden. „Wir teilen nicht die Auffassung des Veterinäramtes“, zeigt sich Dr. Edmund …
Tiertransport-Unfall zieht große Kreise

Kopf-an-Kopf-Rennen

GRONAU „Die Stimmung ist gut“ – so beschreibt das sechsköpfige Wahlhelfer-Team die Atmosphäre, die im zum Wahllokal umgewandelten Jugendzentrum den ganzen Tag über herrscht. Und das Besondere: „Es sind heute wirklich auffällig viele junge Menschen …
Kopf-an-Kopf-Rennen

„Sicherheit ist A und O“

GRONAU Wie arbeiten Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatzfall? „Wir wollen die Zusammenarbeit verbessern und uns gegenseitig besser kennenlernen“, meint Heiko Meißner-Spiegel vom Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), der gemeinsam mit Christian Kerner …
„Sicherheit ist A und O“

Erst über eine Stunde später alarmiert

BANTELN Der umgestürzte Tiertransporter bei Banteln hatte einen größeren Einsatz für die Feuerwehren Eime und Banteln zur Folge: Zwar lautete ihr Marschbefehl zunächst „Tierkadaverbeseitigung“ – den sie wohlgemerkt erst fast eineinhalb Stunden nach …
Erst über eine Stunde später alarmiert

Hohenberg: „Der Markt für Pneumatik wächst“

GRONAU „Wir nehmen Geld in die Hand, weil wir für die Pneumatik etwas erreichen wollen“, schildert Pressesprecher Max Hohenberg von Triton im Gespräch mit der LDZ: „Das ist eine gute Nachricht.“ Die im Jahr 1997 gegründete deutsch-skandinavische …
Hohenberg: „Der Markt für Pneumatik wächst“

Flagge zeigen für KGS-Oberstufe

GRONAU „Auf zur Oberstufe“ – mit Buttons will die Kooperative Gesamtschule (KGS) Gronau Flagge zeigen. Lehrer, Schüler und Eltern stehen hinter der KGS, deren Startschuss im Jahr 2009 gefallen ist. Inzwischen zählt die Kooperative Gesamtschule 840 …
Flagge zeigen für KGS-Oberstufe

Belagert, geplündert und zerstört

RHEDEN Vor 370 Jahren fand er in der Cosmas- und Damian-Kirche zu Rheden seine letzte Ruhestätte am Ort seines Wirkens: Warnerus Oporinus, Pastor in Rheden von 1607 bis zu seinem Tod am 8. April 1643. Über sein Leben und Wirken referierte Katrin …
Belagert, geplündert und zerstört

Spannender „Kampf am Zitterbach“

BARFELDE Es klingt wie ein Filmtitel: Unter dem Motto „Kampf am Zitterbach“ hat sich die Freiwillige Feuerwehr Barfelde etwas ganz besonderes einfallen lassen und einen Parcours zusammengestellt, der an sechs unterschiedlichen Stationen in und um …
Spannender „Kampf am Zitterbach“

Björn Gödecke steht Junger Union vor

GRONAU Sechs Hände gehen in die Höhe, die Satzung der Jungen Union (JU), Regionsverband Leinebergland, ist verabschiedet. „Das war gerade der Meilenstein in der Geschichte der JU hier in Gronau“, misst Jan-Christoph Funke diesem Augenblick eine hohe …
Björn Gödecke steht Junger Union vor

Leinestadt „momentan nicht in der Prüfung“

GRONAU Lange war es still um das in der Leinestadt geplante Strohkraftwerk. Nun aber scheint das Projekt gänzlich vom Tisch zu sein – zumindest für Gronau. Die Planungs-Gesellschaft, die vor etwa sechs Jahren gegründet wurde und in deren Rahmen das …
Leinestadt „momentan nicht in der Prüfung“

Laufen für „eigenen Zweck“

GRONAU Mit einem Lächeln im Gesicht läuft eine Schülerin der siebten Klasse Runde um Runde über das Schulgelände. „Wie viele Runden bis jetzt?“, ruft ihr Stefan Menzel zu – „21!“ Der Fachbereichsleiter Sport hat den ersten Sponsorenlauf der …
Laufen für „eigenen Zweck“

„Eine Lösung gibt es nicht“

EIME Der Flecken hält sich alle Möglichkeiten offen. „Wir hatten zunächst andere Entwicklungen vor Augen, sind jedoch keine Verhinderer, sondern möchten konstruktiv in die Zukunft blicken“, fasste Volker Senftleben (SPD) den Standpunkt des Rates des …
„Eine Lösung gibt es nicht“

„70 plus würde ich diesmal hoffen“

GRONAU Die Bundestagswahl naht. Am 22. September sind 11 239 Wahlberechtigte – darunter 594 Erstwähler – in der Samtgemeinde aufgefordert, ihre beiden Stimmen abzugeben. 130 Wahlhelfer sind an diesem Tag im Einsatz. „Für uns ist es Routine“, sagt …
„70 plus würde ich diesmal hoffen“

„Im Gebäude werden 15 Personen vermisst“

GRONAU Im Minutentakt fuhren an der Verkehrsanlage vor dem Schulzentrum in Gronau die roten Fahrzeuge auf. Was wie ein riesiges, kontrolliertes Chaos wirkte, war eine Feuerwehrübung aus der Bereitstellung der Wehren aus der Samtgemeinde. Zum ersten …
„Im Gebäude werden 15 Personen vermisst“

„Zukunftsweisende Entscheidungen“

GRONAU In nahezu allen Orten des Landkreises Hildesheim flammt mit dem Entwurf des Regionalen Raumordnungsprogramms (RROP) die Debatte um Windkraftanlagen auf. Welche Standorte geeignet sind, hat der Landkreis als Vorranggebiete für Windenergie …
„Zukunftsweisende Entscheidungen“

Kann Politik unter die Arme greifen?

GRONAU Die geballte Politik zu Gast im Gronauer Krankenhaus: Landtagsabgeordneter Klaus Krumfuß, Bundestagskandidatin Ute Bertram, beide sitzen zudem im Kreistag, und CDU-Stadtratsfraktionsvorsitzender Günter Schulze erkundigen sich über die Sorgen …
Kann Politik unter die Arme greifen?

„Baut Ihr mal schön, neben Euch wird gebuddelt“

Banteln Zwei Anträge von Ratsherr Christoph Neuber hatten eine Unterbrechung der Gemeinderatssitzung in Banteln zur Folge: Der Sozialdemokrat forderte im Rahmen des Themenkomplexes Regionales Raumordnungsprogramm, zum einen die Abstände von …
„Baut Ihr mal schön, neben Euch wird gebuddelt“

Schier unglaubliche Resonanz

GRONAU Vor rund einer Woche machten Günter Falke und Rolf Klepping ihre Aktion öffentlich – und erfuhren seitdem eine unglaubliche Resonanz. Aus einer Laune heraus haben die beiden Gronauer Ratsherren, die allerdings unterschiedliche Parteibücher in …
Schier unglaubliche Resonanz

„Die Zeit in Rheden war eine sehr glückliche“

GRONAU Zwei Orgelpfeifen aus Rheden bekam die Nachfahrin des früheren Rhedener Pastors, Katrin Lembke-Schlaaf, anlässlich der Ausstellungseröffnung „Warnerus Oporinus und die Zeit des 30-jährigen Krieges um Gronau“ im Gronauer Stadtmuseum als …
„Die Zeit in Rheden war eine sehr glückliche“

Western-Spektakel lockt Besucher in Scharen an

BARFELDE „Gestatten: „Old Henry – Waldläufer, Trapper, Fallensteller und Scout“: Heinrich Öhl sticht beim Country- und Westernfest in Barfelde geradezu ins Auge. Bis ins kleinste Detail ist der 66-jährige Hildesheimer stilecht gekleidet. Schließlich …
Western-Spektakel lockt Besucher in Scharen an

Musikalisches Feuerwerk in Brüggen

BRÜGGEN Die Premiere ist geglückt: Zwar ist der Feuerwehr-Musikzug Brüggen in der örtlichen Kirche mehrmals im Jahr zu hören, doch ein weltliches Konzert des Orchesters hat es in diesem Gotteshaus noch nicht gegeben. Anlässlich des 85-jährigen …
Musikalisches Feuerwerk in Brüggen