Archiv – Gronau

Neubau ist „Motivation“

Neubau ist „Motivation“

GRONAU Zwar sind die Handwerker noch im Haus, doch das über 100-köpfige Team des Überlandwerks Leinetal hat sich in seinem frisch bezogenen Übergangsquartier an der Bethelner Landstraße bereits eingelebt. „Wir fühlen uns hier schon wohl“, lächelt …
Neubau ist „Motivation“
Betreutes Wohnen auf dem Realschul-Gelände?

Betreutes Wohnen auf dem Realschul-Gelände?

GRONAU Ab Sommer kommenden Jahres steht das Realschul-Gebäude leer. „Wir machen uns Gedanken für eine Nachnutzung“, teilt Fachdienstleiter Karl-Heinz Brinkmann vom Landkreis Hildesheim auf Nachfrage der LDZ mit. Eine spruchreife Lösung gibt es zwar …
Betreutes Wohnen auf dem Realschul-Gelände?

Es ist die Zeit für kleine Geschenke

GRONAU Es muss nicht immer ein Schokoladenhase sein. Das steht schon lange fest. Kurz vor dem Osterfest sind sich viele Gronauer einig: Ins Osterkörbchen gehört mehr als nur das traditionelle Osterei. Die Redaktion der Leine-Deister-Zeitung wollte …
Es ist die Zeit für kleine Geschenke

„Ein Verein für die ganze Familie“

EIME Der AWO-Ortsverein Eime zählt noch 35 Mitglieder. Dadurch fehlen bei Aktionen oft helfende Hände und Interessierte. Auch der Vorstand liegt in den Händen von zwei Personen. „Wir können beim Frühstück Vorstandssitzungen abhalten“, nimmt Silvia …
„Ein Verein für die ganze Familie“

42-Jähriger bei Unfall getötet

DEINSEN Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen Deinsen und Lübbrechtsen sorgte gestern Morgen für ein Großaufgebot an Rettungskräften: Ein 42-jähriger Alfelder prallte mit seinem Auto frontal gegen einen Baum. Für ihn kam jedoch jede Hilfe zu spät. …
42-Jähriger bei Unfall getötet

Seminare sollen neue Wege der Kirche aufzeigen

GRONAU Vor 30 Jahren hat Wolfgang Richter sein Theologiestudium abgeschlossen und ist seit 1985 als Pastor der evangelischen Kirche tätig. Gemeinsam mit seiner Frau Susanne teilt er sich die Pfarrstelle der St. Matthäi-Gemeinde. Nun zieht es ihn …
Seminare sollen neue Wege der Kirche aufzeigen

Ergreifende Stimmung

GRONAU Thomas Selle hat im 17. Jahrhundert das Evangelium des Johannes musikalisch verarbeitet. Der städtische Musikdirektor Hamburgs schuf eine nicht konzertante Musik, die nur in einem Gottesdienst aufgeführt werden sollte.
Ergreifende Stimmung

„Eine große Verantwortung“

GRONAU Urteile fällen und entscheiden, ob jemand schuldig ist oder nicht – das darf ein Schöffe am Amts- oder Landgericht zusammen mit einem Berufsrichter und einem zweiten Schöffen. Für dieses verantwortliche Ehrenamt sucht die Samtgemeinde Gronau …
„Eine große Verantwortung“

Die Sieger des Ostermalwettbewerbs

Über 100 Kinder haben sich am Ostermalwettbewerb beteiligt, und ein Bild war schöner als das andere, so dass die Jury vor großen Schwierigkeiten stand. Nun stehen die Gewinner fest.
Die Sieger des Ostermalwettbewerbs

LDZ-Gewinnerbilder

LDZ-Gewinnerbilder

„Im Mai können wir beginnen“

GRONAU Der Winter hinterlässt zahlreiche Schäden auf den Straßen. Klaus Brennecke und Bauamtsleiter Hans Kirsch beobachten die Gemeindestraßen Gronaus ganz genau und wissen, auf welche Schäden sie besonders achten müssen. „Wir haben ein sehr gut …
„Im Mai können wir beginnen“

LDZ-Bilder

LDZ-Bilder

„Eckart von Klaeden genießt unser Vertrauen“

GRONAU Am 22. September ist Bundestagswahl. Die SPD des Wahlkreises hat am Wochenende ihren Kandidaten gewählt: Bernd Westphal aus Giesen tritt gegen den CDU-Kandidaten Eckart von Klaeden an. CDU-Samtgemeindeverbandsvorsitzender Oliver Schmidt sieht …
„Eckart von Klaeden genießt unser Vertrauen“

„Ich bin besser auf die Welt vorbereitet“

GRONAU 2011 wurde der Bundesfreiwilligendienst in Deutschland eingeführt. Er ersetzt den Zivildienst, der gleichzeitig mit der Wehrpflicht abgeschafft wurde. Jennifer Orlova ist seit September 2012 „Bufdine“ an der Grundschule in Gronau.
„Ich bin besser auf die Welt vorbereitet“

„Stellen Sie sich vor, ich kaufe Ihr Herz“

GRONAU Das Atelier am Park steht ganz im Zeichen der Wüste: Die Luft ist aufgeheizt, warmes Licht scheint von der Decke und die Füße stehen im Sand. Detlef Bartels, Rüdiger Brede, Anke Hoge und Michael Bode unternehmen alles, um ihr Motto „Desert“ …
„Stellen Sie sich vor, ich kaufe Ihr Herz“

Hoffnung ruht auf technischer Entwicklung

GRONAU Die Bundespolitik setze sich stets für eine flächendeckende Breitbandversorgung ein. Doch in den Kommunen ist dies kaum zu spüren, wie neueste Erkenntnisse in der Samtgemeinde Gronau nun belegen.
Hoffnung ruht auf technischer Entwicklung

„Ein deutliches Signal“ aus der Leinestadt

GRONAU Als „einen gewichtigen Tagesordnungspunkt“ der Sitzung des Stadtrates sah Verwaltungschef Rainer Mertens die Absichtserklärung der Leinestadt an, mit anderen Mitgliedsgemeinden zu fusionieren. Diese sei nicht nur „eine vernünftige …
„Ein deutliches Signal“ aus der Leinestadt

„Grundsätzlich ist die Ehe unauflöslich“

Gronau „Glauben heißt, aus dem Boot irdischer Sicherheit auszusteigen und in Gottes Hand zu vertrauen“, erklärt Pfarrer Dr. Christian Wirz in einem Satz, was der christliche Glaube für ihn bedeutet. Überhaupt ist die Frage nach der Glaubwürdigkeit …
„Grundsätzlich ist die Ehe unauflöslich“

„Gemeinsam können wir viel erreichen“

GRONAU In diesem Jahr ist Einsatz gefragt. Das wurde bei der Jahreshauptversammlung des TSV Gronau mehr als deutlich. Mit der Erneuerung des Zauns am Sportplatz, dem Bau eines Funktionshäuschens und dem Erhalt der Realschulsporthalle stehen wichtige …
„Gemeinsam können wir viel erreichen“

„Gesundheitsgefährdung hat es nie gegeben“

BETHELN Pferdefleisch in Fertiggerichten, der Bio-Eier-Skandal und Aflatoxin im Futtermittel – die Verbraucher sind verunsichert, wissen gar nicht mehr, welche Produkte sie noch bedenkenlos kaufen können. Und Schuld sind im Volksmund am Ende die …
„Gesundheitsgefährdung hat es nie gegeben“

Grünes Licht für Fachmarktzentrum

GRONAU Der Landkreis Hildesheim gibt grünes Licht für das im Westen der Leinestadt geplante Fachmarktzentrum. Hauptgrund hierfür ist die deutliche Reduzierung des Vorhabens, vor allem der aperiodischen und innenstadtrelevanten Sortimente. Trotzdem …
Grünes Licht für Fachmarktzentrum

Einstimmiges Votum

GRONAU Noch gibt es keinerlei Neuigkeiten in Sachen Feuerwehrbedarfsplan, wohl aber hatte sich das politische Gremium für Sicherheit und Ordnung zusammengefunden, um Samtgemeindebürgermeister Rainer Mertens ein Mandat mit auf den Weg zu geben, damit …
Einstimmiges Votum

„Gefahr in Verzug“...

GRONAU Für den Bürger ist klar: Wo eine Ölspur zu sehen ist, kann die Feuerwehr nicht mehr weit sein. Ganz so einfach aber ist es nicht mehr, seit rund einem Monat nämlich hat der Landkreis Hildesheim eine neue Regelung herausgegeben. Für Bundes-, …
„Gefahr in Verzug“...

Das Fachmarktzentrum mal mit Humor sehen!?

GRONAU „Die Nachfrage hier in Gronau ist sehr groß“, berichtet Martha Hassan, Inhaberin von Gronaus Buchhandlung, über den sehnsüchtig erwarteten Krimi „Brunftzeit“ von Angelika Stucke, der Ende dieser Woche in den Regalen stehen soll. Die große …
Das Fachmarktzentrum mal mit Humor sehen!?