Altes Handwerk neu entdecken: 18 Kinder nutzen das JUZ-Ferienpassangebot

Ohne Esse kein Schmieden

+
In Dreier-Teams wird auf dem Hof der Jugendbegegnungsstätte an Amboss und Esse ein altes Handwerk erlernt. Schmied Falk Laxander schaut den Teilnehmern über die Schulter.

Gronau – Metallbaumeister Falk Laxander aus Lehrte führte die Jungen und Mädchen im JUZ in das altehrwürdige Schmiede-Handwerk ein. Nachdem der 54-Jährige den 18 Teilnehmern die Basics des Schmiedens vermittelt hatte, durften sie im Dreier-Team selber ihr Talent am Amboss unter Beweis stellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare