Verein "Altes Feuerwehrhaus Nienstedt" blickt auf arbeitsintensives Jahr zurück

Umbau nimmt Schwerpunkt ein

+
Der Vorstand (v.l.): Martina Weiß, Tobias Kampczyk, Kirsten Reuschel, Volker Klingebiel.

Nienstedt – Der Umbau des Alten Feuerwehrhauses hat die Mitglieder des Vereins "Altes Feuerwehrhaus Nienstedt" das Jahr 2018 hindurch schwer beschäftigt, resümierte Vorsitzender Volker Klingebiel bei der Hauptversammlung. Der Vorstand hat sich leicht verändert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare