Ausbildungsnachweis für 66 junge Kameraden

Erfolgreiche Jugendbrandschützer aus der Samtgemeinde Leinebergland: Am Deilmisser Feuerwehrhaus wird 29-mal die Jugendflamme I und 37-mal die Jugendflamme II verliehen.

LEINEBERGLAND  Samtgemeindejugendwartin Melanie Koch hatte 66 Jugendfeuerwehrkinder aus dem Bereich der Samtgemeinde Leinebergland zur Prüfung ins Feuerwehrhaus nach Deilmissen eingeladen. Die Kinder wurden durch Bürgermeister Volker Senftleben, Gemeindebrandmeister Frank Kirchner und Melanie Koch begrüßt, bevor sie ihre Prüfungen zur Jugendflamme I und II ablegen mussten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare