Junger Motorradfahrer aus Bad Salzdetfurth kommt von der Fahrbahn ab und prallt gegen Baum

21-Jähriger schwebt in Lebensgefahr

Am Motorrad des 21-Jährigen ist Totalschaden entstanden. Der junge Fahrer muss mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Aus bisher noch ungeklärter Ursache ist am Dienstagnachmittag ein Motorradfahrer von der Fahrbahn zwischen Gronau und Barfelde abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Autofahrer und weitere Biker haben den Verletzten gesehen und eilten herbei, um erste Hilfe zu leisten. Bei dem Fahrer handelt es sich um einen 21-Jährigen aus Bad Salzdetfurth, der mit seinem Motorrad in Richtung Barfelde unterwegs gewesen ist. Polizeiangaben zufolge schwebt der junge Fahrer in Lebensgefahr. Noch am Unfallort sei er angesichts starker Schmerzen nicht mehr ansprechbar gewesen. Mit dem Rettungshubschrauber wurde er ins Krankenhaus gebracht. Für mehrere Stunden musste die Fahrbahn komplett gesperrt werden. Am Motorrad des jungen Fahrers entstand Totalschaden. Um den Unfallhergang genau klären zu können, sucht die Polizei nach weiteren Zeugen, die möglicherweise gesehen haben, weshalb der Motorradfahrer von der Fahrbahn abgekommen ist. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Elze unter der Telefonnummer 05068/93030 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare