DRK-Ortsverein freut sich über zahlreiche Blutspenden / Lokale Gutscheine

16 Erstspender in Eime dabei

Eime – Über eine sehr gute Teilnahme am Blutspendetermin in der Mehrzweckhalle freuten sich die Verantwortlichen des DRK-Ortsvereins Eime/Dunsen.

Stellvertretend für 16 Erstspender: Lea Matthes (links) und Amy Hettwer sind zum ersten Mal bei der Blutspende des DRK-Ortsvereins.

 86 Spender hatten geduldig auch längere Wartezeiten in Kauf genommen. Herausragend, so Vorsitzende Helga Kuckuck, sei die Zahl von 16 Erstspendern, die sich verpflichtet fühlten, gerade in dieser besonderen Zeit Blut zu spenden. Viele Wiederholungsspender waren dabei, darunter Werner Kohlenberg, der bereits zum 70. Mal Blut spendete. Sämtliche vorgegebene Hygienevorschriften wurden vorbildlich eingehalten.

Rubriklistenbild: © privat

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare