Hobbykünstlerinnen zeigen bis 25. März ihre Werke aus Pastellkreide

Zusammenspiel aus Farben und Motiven

+
Bis Ende März sind die Werke der Künstlerinnen Astrid Galitzki (von links), Karin Schmedt, Stefanie Müller und Heidi Büttner im Sitzungssaal des Rathauses zu sehen.

Elze – „Farbenspiel“ – so heißt die Ausstellung der vier Hobbykünstlerinnen Heidi Büttner (Alfeld), Stefanie Müller, Karin Schmedt (Barfelde) und Astrid Galitzki (Hildesheim), die bis 25. März im Sitzungssaal des Elzer Rathauses zu sehen ist.

Insgesamt 24 Arbeiten der vier Künstlerinnen sind ausgestellt. Zu ihren Werken gehören unter anderem Portraits, Landschafts- und Tierbilder aus Pastellkreide.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare