Feuerwehr-Führungskräfte-Lehrgang

Erste Hilfe für die Seele ist ebenfalls wichtig

+
Austausch von Lektüre zum Thema Krisenbewältigung nach Einsätzen: Referent Gerd Bakeberg (l.) mit Elzes stellvertretendem Stadtbrandmeister Ingo Seifert und Pastorin Anne-Christin Ladwig. Beide gehören der Projektgruppe "KriSE" an.

Elze – Zu einer Fortbildung für Feuerwehr-Führungskräfte hatte Elzes stellvertretender Stadtbrandmeister Ingo Seifert eingeladen. Thema war das Zugunglück in Eschede, Referent war der damalige Einsatzleiter Gerd Bakeberg. Unter den Zuhörern war auch eine Abordnung der Projektgruppe "KriSE".

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare