1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Elze

Polonaise und Bobfahrt

Erstellt:

Kommentare

Bei der obligatorischen Polonaise hält es nur die allerwenigsten der feierwütigen Gäste des Oktoberfests auf ihren Plätzen.
Bei der obligatorischen Polonaise hält es nur die allerwenigsten der feierwütigen Gäste des Oktoberfests auf ihren Plätzen. © Hormann

Wülfingen – Sechs Jahre musste das Oktoberfest in Wülfingen pausieren – nun ist es endlich wieder so weit gewesen: Am vergangenen Wochenende hatte das zehnköpfige Orga-Team zum fünften Mal zur großen Feier eingeladen, in diesem Jahr zum ersten Mal in die neue Mehrzweckhalle.

Nachdem 2017 die alte Halle abgerissen worden war und auch die Pandemie den Veranstaltern zwischendurch einen Strich durch die Rechnung machte, wolle man jetzt endlich wieder feiern, verkündete Lothar Behne vom Orga-Team. Schnell füllte sich die große Halle, erste Rückmeldungen der Gäste waren durchweg sehr positiv. Für den passenden musikalischen Rahmen sollte eine Live-Band sorgen – hier hätte das Team augenscheinlich keine bessere Wahl treffen können: Die Kombo „Bayernstürmer“ wusste, wie sie die anfangs noch etwas verhaltenen Festgäste auf die Tanzfläche bekam.

Auch interessant

Kommentare