Es gibt keine Zeit, wo es abebbt“

+
Viele Fahrzeuge, darunter große „Brummis“, rollen täglich durch Wülfingen: Laut der Anwohner ist das Verkehrsaufkommen die letzten Jahre noch einmal deutlich gestiegen.

WÜLFINGEN  In Wülfingen ist ordentlich was los, was den Straßenverkehr betrifft – zu viel nach dem Geschmack der Einwohner. In den vergangenen Jahren sei noch einmal deutlich mehr an Schwerlastverkehr dazugekommen, der über die B3 durch Wülfingen rollt. „Man braucht schon fünf Minuten, wenn man Glück hat und eine Lücke erwischt, um die Straße zu überqueren“, schilderte eine Einwohnerin bei der jüngsten Bürgersprechstunde die aktuelle Situation. Der Wunsch nach einer Ampel beziehungsweise einem Blitzer wird erneut laut. Mehr dazu lesen Sie in der heutigen Leine-Deister-Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare