Wülfingen: Schwerer Unfall

WÜLFINGEN Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute um kurz nach 7 Uhr auf der Bundesstraße 3 bei Wülfingen. Auf glatter Fahrbahn ist ein 56-jähriger Ronnenberger bei seiner Fahrt in Richtung Alfeld von der Straße abgekommen und mit seinem Tiguan gegen einen Baum geprallt. Die Freiwillige Feuerwehr aus Wülfingen hat den Leichtverletzten aus seinem Fahrzeug befreien können. Die Strecke war in beiden Richtungen für etwa drei Stunden gesperrt.

Wülfingen: Verkehrsunfall

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare