Bereicherung für den Elzer Wochenmarkt

„Der Neue“ setzt auf Regionalität

+
Francesco Tinea ist der neue Obst- und Gemüsehändler auf dem Elzer Wochenmarkt. Der Gestorfer setzt auf regionale Produkte, die bei den Elzern gut ankommen. Barbara Giersdorf holt sich beispielsweise einige Äpfel ab.

Elze – Der Wochenmarkt liegt seit mehr als zwei Jahren wieder in Regie der Stadtverwaltung, die darum bemüht ist, durch mehr Attraktivität mehr Kunden anzulocken. Neu ist jetzt ein Obst- und Gemüsehändler, der auf Regionalität setzt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare