Uwe Wieckhorst soll Lothar Behne ablösen

Gut vorbereitet waren die Wahlen für die neue Führungsriege bei der Freiwilligen Feuerwehr Wülfingen: Nachdem der bisherige Amtsinhaber Lothar Behne aus persönlichen Gründen nicht mehr als Ortsbrandmeister zur Verfügung steht und sein Stellvertreter Karl-Hermann Rieche aus Altersgründen ausscheidet, hat die Jahreshauptversammlung Hauptlöschmeister Uwe Wieckhorst (rechts im Bild) zum neuen Ortsbrandmeister und Oberlöschmeister Timo Schulz (links) zu seinem Stellvertreter gewählt. Beide sollen ihre Ämter zum 1. Juli übernehmen. Mehr darüber lesen Sie morgen in der LDZ.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare