Stadt setzt jetzt auf Imagefilme

+
Ist mit dem ersten Imagefilm zum Thema Kinderbetreuung mehr als zufrieden: Bürgermeister Rolf Pfeiffer. 

ELZE  Werbung zahlt sich früher oder später aus.

Das denkt sich offenbar auch die Stadt Elze, die vor wenigen Tagen mit einem Imagefilm im Internet an den Start gegangen ist. Um was es dabei geht? Um die Kinderbetreuung in der Saalestadt, um die es in Elze demnach bestens bestellt ist. Eine Fortsetzung der „Filmreihe“, die weitere Bereiche des Lebens abdeckt, soll folgen, kündigt Bürgermeister Rolf Pfeiffer an. Mehr dazu lesen Sie in der heutigen Leine-Deister-Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare