Appell des Bürgermeisters

Wegen Überfüllung: Verstärkte Kontrollen im verschneiten Deister

Im Deister soll man auf die Abstände achten.
+
Im Deister soll man auf die Abstände achten.

 Springe – Bürgermeister Christian Springfeld hat an Besucher appelliert, überfüllte Parkplätze im „Winterwunderland Deister“ zu meiden und lieber längere Fußwege in Kauf zu nehmen. Besucher seien willkommen, Polizei und Ordnungsamt würden aber die Abstandsregeln verstärkt kontrollieren. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare