Vier Fahrzeuge beteiligt: Unfall fordert zwei Leichtverletzte

Laster stößt VW von B3-Fahrbahn

Polizei im Einsatz
+
Neben der Polizei aus Elze sind zehn Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus Gronau im Einsatz. 

Elze – Am Donnerstag, 26.11.2020, fuhr 52-jährige Frau mit ihrem schwarzen VW auf die B3 bei Elze, aus Richtung „Zum Königsstuhl“ kommend, in Richtung Gronau auf. Währenddessen wechselte ein aus Richtung Hannover kommender 31-jähriger LKW-Fahrer auf der B 3 den Fahrstreifen und stieß mit der Front gegen den VW. Dieser drehte sich mehrmals und stieß mit einem entgegenkommenden weißen Ford zusammen. Beide Autos wurden durch den Aufprall gegen die angrenzende Leitplanke geschleudert. Während der Drehung kollidierte die 52-Jährige mit ihrem VW auch noch mit einem lila VW. Die 52-Jährige sowie die 44-jährige Fahrerin des weißen Ford wurden leicht verletzt in umliegende Krankenhäuser transportiert. An allen Fahrzeugen entstand zum Teil erheblicher Sachschaden. Zur Versorgung der verletzten Personen wurden mehrere Rettungswagen und ein Notarzt eingesetzt. Zudem waren neben der Polizei aus Elze zehn Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus Gronau im Einsatz. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare