Entspannte Rettung

Zum ersten Mal im Einsatz: Bei der Übung der Ortsfeuerwehr Elze wird mit Hilfe von Tablets der Druck der Pressluftflaschen überprüft.

ELZE   Ruhig und besonnen ging es auf dem Hof von Spedition Wurzel zu. Um 15.34 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Elze alarmiert, fünf Minuten später waren sie im Gewerbegebiet. "Es brennt im Bürogebäude, es gibt zqwei vermisste Personen", hieß der Einsatzbefehl, den Thomas Heise als Einsatzleiter ausgab. Doch dass es sich hierbei um eine Übung handelte , war nicht zu übersehen.

"Es brennt bei Wurzel"

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare