22-Jähriger wird von der Polizei geweckt

Volltrunken von der Fahrbahn abgekommen und Smart beschädigt

Elze – Anwohner der Gartenstraße hörten in den frühen Sonnabendmorgenstunden einen Knall. Als sie aus dem Fenster sahen, bemerkten sie einen Daimler-Fahrer, der mit seinem Fahrzeug frontal gegen die Front eines geparkten Smart gefahren war. 

Der Daimler war nach links von der Fahrbahn abgekommen und stand auf dem Gehweg. Die Anwohner begaben sich sofort zu den Fahrzeugen. Der Fahrer des Daimlers saß in seinem Auto und schlief. Erst die Polizei konnte den offenbar betrunkenen Fahrer aufwecken. Es handelte sich um einen 22-jährigen Elzer, der unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ihm wurde durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein des Elzers wurde sichergestellt, ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Der an beiden Fahrzeugen entstandene Sachschaden wird auf rund 5 000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare