Polizei im Einsatz

Unfall mit zwei Verletzten

Elze – Am Dienstag ereignete sich gegen 17.20 Uhr auf der B 1 (Höhe Auffahrt zur B 3) ein Verkehrsunfall. Ein 71 Jahre alter Polo-Fahrer aus Hemmingen hatte beim Einbiegen auf den Zubringer in Richtung Hannover den aus Richtung Hildesheim entgegenkommenden Daimler einer 34 jahre alten Aerzenerin übersehen. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen und beschädigten beim Zurückschleudern eine Ampel. Durch den Aufprall wurden zwei Insassen des VW Polo leicht verletzt. Zwei Rettungswagen und ein Notarztwagen wurden hinzugezogen. Da Betriebsstoffe ausliefen, wurde außerdem die Feuerwehr alarmiert. Der Gesamtschaden wird auf 18 000 Euro geschätzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare