„Gottesdienst mit Pferd und Wagen“ auf der Finie / Vorheriger Austritt bei bestem Wetter

Treffen der Reiter und Kutscher

+
Reitertreffen vor toller Kulisse: Zahlreiche Reiter und Kutschenfahrer finden sich an Pfingstmontag nach dem Ausritt vor der Wittenburger Kirche zum „Gottesdienst mit Pferd und Wagen“

WITTENBURG Gut besucht war der „Gottesdienst mit Pferd und Wagen“. Traditionell fand er Pfingstmontag an der idyllisch gelegenen Wittenburger Klosterkirche statt. Das gute Wetter hatte den Organisatoren diesmal in die Hände gespielt. Die Reiter hatten sich vor dem Gottesdienst zu einem Ausritt aufgemacht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare