Sternsinger sind wieder zurück

Rückholaktion: Die Sternsinger ziehen in die katholische Kirche in.

ELZE Bei der Rückholaktion in der Saalestadt wurden mehr als 20 Sternsinger im Rahmen einer Heiligen Messe von Pfarrer Dr. Christian Wirz und der Gemeinde begrüßt. Den Erlös der Aktion wird die Pfarrei wieder an das Kindermissionswerk in Aachen weiter leiten.

Einen Tag später als in Elze wurden auch die Sternsinger aus Gronau und Umgebung im Rahmen eines feierlichen Familiengottesdienstes empfangen. Zuvor hatten alle Sternsinger für hilfsbedürftige Kinder in Tansania an den Haustüren gesungen und um Spenden für den guten Zweck gebeten, ehe sie traditionell den Segen „Christus mansionem benedicat“ (Christus segne dieses Haus) an die Eingangstüren schrieben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare