Stadtbücherei: Kontaktloser Abholservice ermöglicht Ausleihe

Leseratten bekommen trotz Corona ihr Futter

Elzer Stadtbücherei geschlossen Abholservice
+
Schon auf den ersten Stufen in der Alten Rathausschule weist ein nettes Stopp-Schild darauf hin, dass auch die Elzer Stadtbücherei von der Zwangspause im November betroffen ist und sich Besucher die restlichen Stufen bis ins erste Obergeschoss der Rathausschule sparen können.

Elze – „Gerade im November wird viel ausgeliehen. Die Leute brauchen ihren Lesestoff“, findet Büchereileiterin Beate Lengnink. Um die Elzer Leseratten trotz der coronabedingten Schließung mit Material zu versorgen, hat sich das kleine Team der Stadtbücherei einen besonderen Service ausgedacht: Ähnlich wie bei vielen Gastronomiebetrieben kann man sein (Lese-)Futter bestellen und selbst abholen. Im Erdgeschoss der Alten Rathausschule ist eine kontaktlose Abhol- und Rückgabestation eingerichtet. 

Büchereikunden können telefonisch (05068/7563021, ggf. auf den Anrufbeantworter sprechen) oder per E-Mail (stadtbuecherei@elze.de) mitteilen, welche Bücher - oder welches Genre – sie gern ausleihen möchten. Die Bücher können montags und donnerstags abgeholt werden – zu vereinbarten Zeiten, damit sich nicht zu viele Personen gleichzeitig im kleinen Foyer der Rathausschule begegnen. Die Rückgabe der Bücher läuft übrigens auch über diese Station. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare