Ausschuss empfiehlt, Anbau für Mehler Grundschule zu prüfen

Schule in Platznot

+
Die Elzer Kommunalpolitiker bekommen in der Mehler Grundschule ihre Hausaufgabe: Die Grundschulleitung hat akuten Raumbedarf angemeldet und hofft auf einen Anbau, damit das besondere Lernkonzept weiterhin möglich ist.

Elze – Die Elzer Kommunalpolitiker bekamen in der Mehler Grundschule ihre Hausaufgabe: Die Grundschulleitung hat akuten Raumbedarf angemeldet und hofft auf einen Anbau, damit das besondere Lernkonzept weiterhin möglich ist. Das „Nachsitzen“ in der Grundschule zeigte Wirkung: Die Ausschussmitglieder waren sich einig, dass der Schule geholfen werden sollte.

Wie genau dies aussehen könnte, soll die GKHi in einem Gebäudeerweiterungskonzept in Zusammenarbeit mit der Schulleitung ermitteln, ehe der Maßnahmenvorschlag wieder auf dem Tisch der Politik liegt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare