„Die Stadt-Apotheke von 1663“: Jürgen Huck und Gerd Schünemann stellen Buch vor

Von Schnaps und Tanz bis zur modernen Pharmazie

+
Apotheker Gerd Schünemann (v.l.), Astrid Schwarze, Vorsitzende des Heimat- und Geschichtsvereins, und Historiker Jürgen Huck präsentieren das Buch „Die Elzer Stadt-Apotheke von 1663“.

ELZE 2014 feierte die Stadt-Apotheke Geburtstag – den 350. Eine stolze Zahl, eine facettenreiche Geschichte: die Entwicklung der Pharmazie, der historische Kontext zur Stadtgeschichte und die Entwicklung der Apotheke. Jetzt ist dazu ein Buch erschienen: „Die Elzer Stadt-Apotheke von 1663“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare