Frischzellenkur für Wittenburger Teich ist in vollem Gang

Schlammschicht ist gut einen Meter dick

+
Das Wasser ist abgelassen, ein Behelfsweg aus Schotter auf einem Vlies ermöglicht dem Bagger die Zufahrt in den schlammigen Teich.

Wittenburg – Die Sanierung des dörflichen Idylls ist in der Umsetzung. Damit der Bagger so vorsichtig wie möglich den Schlamm ausbaggern kann, wurde mit Schotter und einem Trennvlies ein Behelfsweg in die Teichgrube geschaffen. Eine Schlammschicht von etwa einem Meter Stärke gilt es nach Schätzungen der Experten abzutragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare