Hinweise auf Umweltsünder sind willkommen

100 Reifen illegal entsorgt

Nicht das erste Mal: Erneut hat ein Umweltsünder im großen Stil in der Esbecker Feldmark Autoreifen illegal entsorgt.

ESBECK Hinweise sind willkommen: Mehr als 100 gebrauchte Autoreifen hat ein Umweltsünder in einer Nacht- und Nebelaktion, vermutlich am 9. oder 10. Januar, im Heinser Bach bei Esbeck illegal entsorgt. Sollte man dem Umweltsünder auf die Spur kommen, erwartet ihn ein saftiges Bußgeld.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare