Drei Abgeordnete verlassen SPD und bilden eigene Gruppe

Politisches Erdbeben im Elzer Stadtrat

Bringen das Machtgefüge im Elzer Rat ins Wanken: Das Ratsherren-Trio Martin Rieck (v.l.), Florian Daerr und Michael Falke kehrt der SPD-Fraktion den Rücken.

Elze – Erdbeben bei der Elzer SPD-Fraktion: Nachdem jüngst schon Heike Weile den Sozialdemokraten den Rücken gekehrt hat, erklärten jetzt drei weitere Mitglieder der SPD-Fraktion ihren Austritt aus der Partei – und entsprechend der Stadtratsfraktion. Martin Rieck, Florian Daerr und Michael Falke wollen künftig als neue Gruppe im Stadtrat ihr Mandat wahrnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare