Pastorin Evelyn Schneider verabschiedet sich in Richtung Ruhestand

Abschied mit vielen schönen Erinnerungen

Pastorin Evelyn Schneider sagt der Peter-und-Paul-Kirche tschüss: Am kommenden Sonntag wird sie in einem Gottesdienst verabschiedet

Elze – Als Evelyn Schneider im September 2014 ihren Dienst in Elze antrat, spürte sie sehr schnell, dass diese Gemeinde mit ihren knapp 3 000 Mitgliedern eine ganz besondere ist. Nach fünf Jahren in Elze wird Superintendent Cristian Castel die 61-Jährige am Sonntag, 19. Januar, um 15 Uhr im Gottesdienst in der Peter-und-Paul-Kirche in den Ruhestand verabschieden. 

Um die Vakanzzeit zu überbrücken, wird Pastor im Ruhestand Manfred Hallwaß der Gemeinde zur Verfügung stehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare