„Was wollen wir eigentlich?“

+
Die SPD um Reiner Jäkel (links) und Heike Weile kann mit den vorgeschlagenen Beschlussergänzungen, die viele offene Fragen beantworten sollen, das Gremium soweit zusammenbringen. 

ELZE  Bei der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Innere Dienste, Bildung und Soziales hat sich das Gremium verschiedenen Themen angenommen – und letztlich eine größere Diskussion in Gang geschoben, wie sie sich manch ein Ausschussmitglied offenbar schon länger gewünscht hat – und das war auch im Sinne der Verwaltung. Mehr dazu lesen Sie in der heutigen Leine-Deister-Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare