Verstärkung im Einsatz- und Streifendienst / Auch neue Praktikantin begrüßt

Vier neue "Cops" für die Saalestadt

+
Arne Burkhard, Leiter des Streifen- und Einsatzdienstes (v.l.) beim Polizeikommissariat Elze, begrüßt die neuen Kollegen vor der Wache: Benjamin Braun, Robin Freund, Mario Pieper und Jana Wild, hier mit Felix Fricke und Praktikantin Janeke Roxien.

Elze – Die Kollegen des Polizeikommissariats Elze haben Unterstützung bekommen – in Form von vier neuen Kräften. Begrüßt wurden im Polizeikommissariat Elze an der Sedanstraße Robin Freund, Jana Wild, Mario Pieper und Benjamin Braun. Darüber hinaus absolviert Janeke Roxien den praktischen Teil ihres Studiums bis Ende Dezember bei der Polizei Elze. Felix Fricke, seit sechs Jahren bei den Elzer "Cops", wurde zudem als Beamter auf Lebenszeit ernannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare