Kindergarten Peter und Paul feiert Lichterfest / Andacht in der Kirche mit St. Martin-Stück und Laternenumzug

„Menschen können ein Licht für andere sein“

+
Die zukünftigen Schulkinder führen das einstudierte St. Martin-Stück auf. Zwischendurch wird gesungen, Pastorin Evelyn Schneider begleitet den Gesang mit ihrer Gitarre.

Elze – Der evangelisch-lutherische Kindergarten Peter und Paul Elze hat traditionell sein Lichterfest gefeiert. Gestartet wurde das Fest mit einer kleinen Andacht in der Peter und Paul-Kirche. Hier führten die zukünftigen Schulkinder der Einrichtung ein St. Martin-Stück auf. Und Pastorin Evelyn Schneider erläuterte anhand der Legende, dass "Menschen auch ein Licht für andere sein können".

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare