Tradition in Elze

Laternenumzug – und Martin vorneweg

Elze – Jedes Jahr am Sonnabend vor dem 11. November ziehen die Elzer Kinder, begleitet von Feuerwehr und Blasmusik, über die Hauptstraße – von Kirche zu Kirche. St. Martin reitet vorneweg. Diesmal war die Andacht wieder in der evangelischen Kirche, und das Martinsspiel fand vor der katholischen Kirche statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare