Neue Kirchenkreiskantorin

Hanna Jursch liebt die musikalische Vielfalt

Frau und Mann im Garten
+
Ortstermin im Elzer Pfarrgarten: Hanna Jursch und Superintendent Christian Castel freuen sich auf den Einführungsgottesdienst am Pfingstmontag.

Elze - Ihr Leben ist voller Musik. Ob Jazz, Gospel, Pop, Soul oder Salsa: Hanna Jursch liebt das Bunte und die Vielfalt. Genau da will die 42-Jährige als neue Kirchenkreiskantorin für Popularmusik im Kirchenkreis Hildesheimer Land-Alfeld auch ansetzen: „Ich möchte die Menschen begeistern und an die Kirche binden“, sagt die renommierte Jazz-Sängerin.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare