Mit dem „Drahtesel“ sicher unterwegs...

+
Gute Resonanz: Mehr als 20 Flüchtlinge nehmen an dem Crashkursus in Sachen „Sicher mit dem Fahrrad unterwegs“ im und vorm Bürgertreff teil, zu dem die Polizei Elze und das Integrationsbüro eingeladen haben. 

ELZE  Nicht nur Autofahrer müssen sich im Straßenverkehr an Regeln halten – auch Radfahrer haben einiges zu beachten: Was sie dürfen und was nicht, wie sie sicher auf dem Zweirad unterwegs sind und wie man sich grundsätzlich verhält, wenn man mit dem „Drahtesel“ unterwegs, wurde jetzt den Neubürgern vermittelt. Mehr dazu lesen Sie in der heutigen Leine-Deister-Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare