Hausärztliche Versorgung am Montag Thema in Elze

Wie ist es um die hausärztliche Versorgung im Leinebergland jetzt bestellt? Wie sieht es in fünf Jahren aus? – und was können wir gemeinsam tun, um sie zu sichern? Um diese Fragen dreht sich das Regionsgespräch „Hausärztliche Versorgung“ im Rahmen der Veranstaltungsreihe, zu der der Verein Region Leinebergland am kommenden Montag, 27. März, ab 18 Uhr in die Aula der Astrid-Lindgren-Schule in Elze einlädt. Mehr darüber lesen Sie morgen in der LDZ.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare