Mehle

Glasfasernetz: Bauarbeiten haben begonnen

Männer ziehen Leerrohr
+
Glasfasernetz für Mehle: Zwei Baukolonnen haben am Dienstagmorgen mit den Arbeiten begonnen.

Mehle - Am Dienstagmorgen haben die Bauarbeiten für den Ausbau des Glasfasernetzes in Mehle begonnen. In vorerst zwei Baukolonnen sind Mitarbeiter der Glasfaserleitungsbau-Firma MIH GmbH aus Horstmar (Nordrhein-Westfalen) angerückt, um möglichst zügig die Tiefbauarbeiten als Vorbereitung für die Verlegung der Glasfaser durchzuziehen. Auftraggeber ist die Deutsche Glasfaser GmbH, die auch für die anderen Orte der Einheitsgemeinde ein Glasfasernetz geplant hat – Mehle macht jetzt den Anfang. Im Laufe der nächsten Wochen und Monate soll in der Einheitsgemeinde ein Glasfasernetz gebaut werden, das insgesamt etwa 56 Kilometer umfasst. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare