Sanierungen im „Schuldorf“: CJD Elze investiert in die Infrastruktur

Von Glasfaser bis Graffiti

+
Echte Hingucker entstanden jüngst, als die Schultreppenhäuser der Christophorusschule eine komplette Sanierung erhielten.

ELZE Wie bei einem richtigen Dorf, muss auch am CJD Elze immer wieder die Infrastruktur auf Vordermann gebracht werden. Die Sanierung der Zufahrtsstraße, der Anschluss an die Datenautobahn und jede Menge Erneuerungen in Gebäuden: „Wir haben zuletzt vieles begonnen, angestoßen und umgesetzt“, berichtet Annika Düllick,

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare