Portraitzeichnen zum Auftakt

Elzer Kunstverein startet wieder durch

+
Inga Mihailovic (r.) leitet den Krsus Portraitzeichnen, mit dem der Elzer Kunstverein einen kleinen Schritt in Richtung Normalität beschreitet.

Elze - Die Corona-Krise hat viele Bereiche des „normalen“ täglichen Lebens lahmgelegt. Kunst und Kultur sind noch von Einschränkungen betroffen, deshalb freut sich der Elzer Kunstverein besonders, dass es langsam wieder aufwärts geht und man Durchstarten kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare