Freiwillige Feuerwehr Esbeck

Esbeck - Die Freiwillige Feuerwehr in Esbeck feiert in diesem Jahr ihren 115. Geburtstag – Anlass genug für ein zweitägiges Fest im August.

Am Sonnabend, 19. August, ist für 18 Uhr der Festkommers angesetzt, gleich im Anschluss an eine Kranzniederlegung am Ehrenmal. Neben Ehrungen und Beförderungen steht auch die Siegerehrung der „Esbecker Summergames“ auf dem Programm, die am 27. Mai ausgetragen werden. Ab 20 Uhr ist Party-Time mit Marvin Reif aus Eime angesagt, dann darf das Tanzbein geschwungen werden. Einen Live-Act bietet die Gruppe „Sambaria „aus Hannover. Für das leibliche Wohl wird mit Bratwurst, Steak und weiteren Leckereien gesorgt. Außerdem gibt es eine Sekt- und Cocktailbar. Am Sonntag, 20. August, ist für 11 Uhr ein Festgottesdienst mit Frühschoppen im Saal geplant. Für Musik sorgen die Feuerwehrkapelle aus Mehle und der Fanfarenzug aus Duingen. Nach dem Gottesdienst beginnt gegen 13 Uhr ein Katervesper, danach schließt sich um 14 Uhr ein Spieleprogramm für Kinder – mit Kübelspritze, Brandhaus und Hüpfburg – und die ganze Familie an. Um 16 Uhr wird die Kaffeetafel eröffnet. Für Kuchen und Crepes sorgt die Mannschaft des DRK-Ortsvereins Esbeck. Mehr darüber lesen Sie heute in der LDZ.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare