Elzer CJD-Sportplatz nimmt Konturen an

Der neue „Sportweltenpark“ auf dem Campus des CJD in Elze nimmt immer mehr Konturen an:

Die Bauarbeiten laufen auch im Winter auf Hochtouren, damit die mehr als 800 Schüler des Gymnasiums im Sommer Sport treiben können. Wo jetzt die Bauarbeiter eifrig am Werkeln sind, sollen in ein paar Monaten schon Wettbewerbe ausgetragen werden, bei denen die Schüler ins Schwitzen kommen. Zur Erinnerung: Seit Mitte November sind Mitarbeiter der Firma Kluge aus Delligsen damit beschäftigt, das Projekt, aus dem alten Sportplatz eine moderne multifunktionelle Anlage zu machen, in die Tat umzusetzen. Bei einer Baubesichtigung mit den Verantwortlichen hat sich die LDZ umgehört, wie der Stand der Dinge ist. Mehr darüber lesen Sie morgen in der LDZ.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare