VHHG-Adventsaktion: Karl Schaper, Regina Jordan und Claudia Vollmer gewinnen

Elze-Euros am Heiligen Abend

Die glücklichen Gewinner: Regina Jordan (l.), Karl Schaper (2.v.r.) und Claudia Vollmer (r.) freuen sich über VHHG-Weihnachtsgeschenke am Heiligen Abend. Foto: Vogelbein

ELZE Wieder haben die Verantwortlichen des Vereins für Handel, Handwerk und Gewerbe (VHHG) zur Adventskalender-Aktion geladen, und wieder freuten sich drei Menschen am Morgen des Heiligen Abends über verfrühte Weihnachtsgeschenke: Karl Schaper (1. Platz), Regina Jordan (2. Platz) und Claudia Vollmer (3. Platz) haben mit jeweils einem Los an der Aktion teilgenommen und erhielten am Vorabend des 24. Dezember den glücklichen Anruf.

„Damit hat ja keiner gerechnet“, sagte Karl Schaper als Gewinner von 300 Elze-Euros. „Das ist schon eine tolle Überraschung“, freute sich auch Regina Jordan über die unverhofften Einkaufsgutscheine im Wert von 200 Elze-Euros. Claudia Vollmer als Drittplatzierte freute sich über 100 Elze-Euros und war überrascht, dass „ein einziges Teilnehmer-Los ausgereicht“ hat: „Eine tolle Überraschung zum Weihnachtsfest.“ Übergeben wurde der Gewinn im Fleischfachhandel von Olaf Kasten an der Hauptstraße, wo am 24. Dezember noch viel zu tun war. Als Glücksbringer entpuppten sich dabei seine beiden sechsjährigen Töchter Luna und Leni, die am Abend zuvor zusammen mit dem zweijährigen Johannes Baron die Gewinnerlose aus dem Lostopf gezogen hatten. Die Gutscheine können ab sofort in allen Elzer VHHG-Geschäften eingelöst werden. cv

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare