Yulia Cankur unterstützt Rima Hammoud und Anita Jehle bei der Elzer Anlaufstelle für Neubürger

Eine „Bufdine“ für das Integrationsbüro

+
Neu im Integrationsbüro der Stadt Elze: Yulia Cankur (rechts) unterstützt Rima Hammoud (links) und Anita Jehle als weitere Ansprechpartnerin für Neubürger der Saalestadt.

ELZE Seit April 2016 ist Rima Hammoud als Integrationsbeauftragte der Stadt Elze tätig. Nun hat sie neben Anita Jehle noch eine zweite Frau als Unterstützung in ihrem Büro in der Hauptstraße 8: Die 32-jährige Yulia Cankur leistet ihren Bundesfreiwilligendienst in dem Elzer Integrationsbüro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare