Nach 27 Jahren Vorstandsarbeit beim Mehler Ortsverein ist für Burkharde Lange jetzt Schluss

DRK-Kapitänin geht von Bord

+
Die bisherigen Vorstandskolleginnen Gabriele Warnecke (v.l.), die nun den DRK-Ortsverein kommissarisch führt, Heike Sauter und Ulrike Tebbe danken Burkharde Lange (3.v.l.) für ihr Wirken.

Mehle – Nach 27 Jahren Vorstandsarbeit für den DRK-Ortsverein, die vergangenen zwölf Jahre als Vorsitzende, hat Burkharde Lange ihr Amt zur Verfügung gestellt. Die zweite Vorsitzende, Gabriele Warnecke, führt das Amt der Vorsitzenden zunächst kommissarisch. Die Zahl der Beisitzerinnen wird auf sieben erhöht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare