Drei Verletzte nach Zusammenstoß

Unfall auf der Bundesstraße 1

MEHLE n Am Freitag ereignete sich auf der B 1 (Abfahrt Eldagsen) ein Verkehrsunfall. Eine 34-Jährige aus Salzhemmendorf befuhr die B 1 mit ihrem Auto um 17.25 Uhr in Richtung Hildesheim und wollte links nach Eldagsen abbiegen. Dabei übersah sie einen 26-jährigen Fahrzeugführer aus Extertal, der auf der B 1 in Richtung Hameln unterwegs war.

Es kam zum frontalen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 26-jährige BMW-Fahrer erlitt eine Verletzung am linken Unterarm, die 34-Jährige sowie ihre elfjährige Tochter, die auf dem Beifahrersitz saß, erlitten leichte Schmerzen im Nackenbereich. Alle mussten ins Krankenhaus. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Ausgelaufene Flüssigkeiten wurden durch die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus Elze abgestreut, wodurch es zu einem Rückstau in beiden Richtungen der Bundesstraße kam.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare