Ausstellung im Elzer Heimatmuseum im Entstehen

Elf Nationen präsentieren ihre Kulturen

+
Nour Almoustafa stellt für die noch im Aufbau befindliche Ausstellung im Elzer Heimamuseum "Kaffeemaschinen" aus ihrem Heimatland Syrien zur Verfügung.

Elze - Niedersachsen kehrt in der Corona-Krise schrittweise zur „Normalität“ zurück: So dürfen Spielplätze, Zoos, Museen und Naturparks wieder ihre Tore öffnen. Auch das Heimatmuseum in Elze steigt am Sonntag ein. In Planung ist eine Ausstellung, in der die Neubürger ihre Kulturen präsentieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare